Meilensteine

 
 
15.10.1832
Erstmalige Erwähnung der Fa. Ferdinand von Hagen in einem Kaufvertrag über das Grundstück im Wupperbogen an der Evertsaue zwischen Ernst Hilger und Ferdinand von Hagen (Kaufpreis 9.000 Taler preußisch courant)
26.09.1833
Firmengründung
01.02.1903
Verkauf des Grundstücks an der Evertsaue an die Städte Elberfeld und Barmen; Gleichzeitig Kauf eines Grundstücks in Vohwinkel an der damaligen Kaiserstrasse
1912
Fusionierung der Firma von Hagen mit der Firma Koch: Entstehung des Markennamens HaKo
1940er
Inbetriebnahme des ersten selbst konstruierten und gebauten Klavierbandautomaten; damit begann Ära der Stangenscharniere insbesondere Herstellung von Haubenscharnieren: Einstieg in die Fahrzeugindustrie
1950er
Automobilindustrie führt nach hinten zu öffnende Motorhaube einen Bedarf an Haubenscharnieren war nicht mehr gegeben
Erschließung neuer Märkte in Übersee (USA und Kanada)
1953
Anschaffung Stanzautomat 60 t Berninghaus (Tischgröße 440 x 400 mm)
1956
Anschaffung Stanzautomat 40 t Berninghaus (Tischgröße 275 x 175 mm)
1960er
Konzentration auf die Kernkompetenz Stahlverarbeitung, Anschaffung der ersten Berninghaus-Stanzautomaten mit 160 t Druckkraft
1962
Anschaffung Stanzautomat 150 t Berninghaus (Tischgröße 720 x 600 mm)
1966
Anschaffung Stanzautomat 160 t Berninghaus (Tischgröße 750 x 660 mm)
1968/69
Einführung eines Qualitätssystems nach einem normierten Qualitätsstandart; Aufbau eines Prüfsystems, Erstellung eines QS-Handbuchs (Military Standard)
1969
Auslieferung der ersten PV-68-Beschläge für Velux Dachfenster
Anf. 1970
Auslagerung der Lohn- und Gehaltsabrechnung sowie der Finanzbuchhaltung und Betriebsabrechnung an externe Rechenzentren
1970er
Beginn mit strategischer Qualitätskontrolle: attributive und messende Prüfung und Regelung der Prozesse danach
1979
Anschaffung 100 t Kaiser (Tischgröße 1030 x 800 mm)
Anf. 1980
Anschaffung der ersten eigenen EDV-Anlage: HP 250 Anwendung im Bereich Auftragsabwicklung und Lagerbuchhaltung
1980
Anschaffung des ersten 250 t Stanzautomaten Kaiser (Tischgröße 1240 x 900 mm)
Anf. 1980er
Einstieg Geschäft Beschläge Rücksitze
1980er
Bernd Bigge wird zum 2. Geschäftsführer bestellt
1987
Beginn mit statischer Prozessregelung; Einführung des „Brankamp“-Systems zur Prozessregelung
1989
Erhalt des Q1-Awards durch die Firma Ford
1990er
Einführung AUTOCAD R12, ständige Aktualisierung bis 2001AutoCAD 2000
1991
neues Qualitätshandbuch auf Basis DIN ISO 9001 ff
1991
Anschaffung der handgeführten 3D-Messmaschine der Marke „NUMERIX“
1993
„Brankamp“-System wird durch das „Q-Das“-System zur Prozessregelung und –überwachung ersetzt
Zertifizierung DIN ISO 9001 ff
1996
Anschaffung Stanzautomat 160 t Berninghaus (Tischgröße 730 x 660 mm)
1997
TÜV Zertifizierung nach QS9000
1999
Anschaffung Stanzautomat 250 t Gräbener (Tischgröße 2000 x 1200 mm)
2000
Einführung CATIA 4.2.4
2002
TÜV Zertifizierung nach ISO TS 16949:1999
Zertifizierung nach EN ISO 14001
2003
Anschaffung 250 t Schuler (Tischgröße 2500 x 1000 mm)
Einführung prozessüberwachte Montagerundteller (Poke Yoke)
2004
TÜV Zertifzierung nach ISO TS 16949:2002
2005
Anschaffung Stanzautomat 400 t Gräbener/Schuler (Tischgröße 2500 x 1350 mm)
2006
Aktualisierung auf CATIA V5R14
2007
Anschaffung 1000 t Stanzautomat der Andritz Kaiser (Tischgröße 3500 x 1700 mm)
Rezertifizierung nach ISO TS 16949:2002; das überarbeitete Qualitäts- und Umweltmanagement-Handbuch ist ab sofort online für jeden Mitarbeiter tagesakutell zugänglich
Einführung prozessüberwachte Montagelinearanlagen (Poke Yoke)
Aufbau einer eigenen Schweißerei mit modernsten MAG-Schweißrobotern; Roboterkonzept der Firma MOTOMAN aus dem Jahre 2007 8 Roboter mit Reichweiten von bis zu 1350 mm bei einer Wiederholgenauigkeit von +- 0,08 mm, Drehgeschwindigkeiten von 150°/Sek, Fahrgeschwindigkeiten von 50m/Min und Schweißgeschwindigkeiten bis zu 1m/Min
Anschaffung einer CNC-3D-Messmaschine der Marke „WENZEL
2008
Einführung einer CAQ Software der Fa. Babtec
Bau einer neuen Versandhalle
Kai Bigge wird zum weiteren Geschäftsführer bestellt
2009
Erstmalig Kurzarbeit bei HAKO, begrenzt auf 4 Monate
Erweiterung der Geschäftstätigkeit „Schlösser/Verriegelungen“
2010
Anschaffung weiterer 6 Stck. Schweißroboter
Neubau einer neuen Produktionshalle
Anschaffung eines „Faro“ Meßarmes
2011
Neue 800 t servoangetriebenen Stanzautomaten (Tischgrösse 4500 x 1900 mm)
2013
Anschaffung einer Impuls-Schweissmaschine
erstmalig Aussteller auf der Hannover-Messe vom 8.-12.4.2013
2014 Anschaffung einer weiteren Glamatronic Schweißmaschine
2014 Aussteller auf der Hannover Messe
2015 Lieferant des Jahres bei Webasto
2015 Anschaffung einer neuen 1250 To Servopresse