HAKO automotive – Qualität auf höchstem Niveau

Bereits Ende der 60-er Jahre wurde auf Kundenwunsch ein Qualitätssystem nach „Military Standard“ eingeführt. In den Folgejahren wurde die Qualitätssicherung kontinuierlich ausgebaut. Von der attributiven (Lehrenprüfung) über die messende Prüfung, mit Regelkarten und später die statistische Prozessregelung wird die Prozess- und Produktsicherheit gewährleistet.

Bereits im Jahre 1989 wurde unsere Leistung durch die Firma Ford mit dem Q 1 Award ausgezeichnet.

In Folge wurden computergestützte Prozessregelungs- und Überwachungsprogramme angeschafft. Im Jahre 1991 wurde das Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001 eingeführt und 1993 erstmals zertifiziert. Als eine der ersten Firmen in NRW erhielten wir im Jahre 1997 die von den amerikanischen Automobilherstellern geforderte Zertifizierung gemäß QS 9000. Dieser Standard wurde 1999 durch die ISO TS 16949: 1999 erweitert. Nach diesem Regelwerk wurde HAKO erstmalig 2002 zertifiziert. Seitdem wurde jährlich nach dem neuesten Stand überwacht bis hin zur aktuellen Zertifizierung nach ISO TS 16949: 2009 im Jahr 2010.

Im Jahre 2002 wurden wir zum ersten Mal nach den Standards des Umweltmanagement EN ISO 14001 zertifiziert. Auch dieses Zertifikat wird jährlich überprüft.

Unsere aktuellen Zertifizierungen finden Sie im Downloadbereich.